Wir bekommen ein vierbeiniges Familienmitglied

Was braucht man alles bevor ein neues vierbeiniges Familienmitglied bei einem einzieht?

Ein Welpe kommt ins Haus

Wenn man sich für einen Welpen entscheidet, muss man vor dem Einzug einige Vorbereitungen treffen um das Haus/ die Wohnung „welpensicher“ zu machen. Es gibt Welpen die sich kaum für Einrichtung und Gegenstände interessieren, die meisten aber sind sehr neugierig und testen jeden Gegenstand erst mal.

In der Wohnung gibt es für einen Welpen aber auch viele Gefahrenquellen, dazu gehören unter anderem:

- Stromkabel, Stromquellen
- Haushalts- und Reinigungsmittel
- Medikamente
- Giftige Pflanzen und Lebensmittel (z.B. Schokolade)
- andere giftige Flüssigkeiten (dazu zählen auch mit Gel gefüllte Kühl- oder Wärmekissen)
- Plastiktüten

Gefahrenquellen sollten weggeschlossen werden oder zumindest unzugänglich gemacht werden. Stromkabel sollten gesichert sein.

Anschaffung und Zubehör– was brauche ich alles für einen Hund?

- Körbchen / Hundedecke
- Welpen- bzw. Hundefutter
- stabile Näpfe für Wasser und Futter
- Leine und Geschirr oder Halsband
- Spielzeug
- Bürste
- Transportbox/Sicherheitsgurt für das Auto
- Desinfektionsmittel
- Tierarzt des Vertrauens

Und nicht vergessen den Hund bei der Gemeinde anzumelden. Auch eine Haftpflichtversicherung ist eine gute Sache.