Aktuelle Projekte

Unser aktuell größtes Projekt ist "Ein Leben ohne Ketten" und ist eine Zwingerbau-Aktion im Tierheim Szentgotthard. Aktuell sollen heuer noch 12 Zwinger gebaut werden, damit auch noch die letzten Hunde vor dem Winter von der Kette in einen Zwinger umgesiedelt werden können. Wir unterstützen das Tierheim Szentgotthard nach Möglichkeit auch mit Sach- und Futterspenden und versuchen auch bei der Vermittlung der Tiere dem Verein Szentgotthard Kutyamenhely zu helfen.


Außerdem versuchen wir mit Aufklärungsarbeit in Schulen bereits Kinder in jüngstem Alter den nötigen Respekt gegenüber allen Tieren beizubringen sowie ihnen zu zeigen, dass die Haltung eines Tieres eine riesige Verantwortung mit sich bringt. Wir möchten mit dieser Aufklärungsarbeit aber auch die Eltern erreichen und ihnen zeigen, dass vor der Anschaffung eines Haustieres nicht unbedingt ein "Fachgeschäft" aufgesucht werden soll, sondern einem Tier aus einem Tierheim eine Möglichkeit auf ein neues, behütetes Leben in einer liebevollen Familie gegeben werden soll.

Tiere aus dem Heim sind nicht kaputt, sie haben nur mehr erlebt als andere!