Projekt St. Gotthard - Ungarn

Projekt St. Gotthard - Ungarn

Ungarn: Mit der Hundeauffangstation in St. Gotthard hat unsere Geschichte eigentlich begonnen und daher ist es uns wichtig dort weiterhin unterstützend tätig zu sein. Dieses Asyl wird bereits von einem anderen Verein tatkräftig unterstützt. Leider wird dort ein Großteil der Hunde noch an Ketten gehalten, da es dort Probleme mit der Genehmigung für eine Bauaktion, um mehr Platz für die Hunde zu schaffen, gibt. Wir unterstützen den Verein, in dem wir Futter- und Sachspenden überbringen und auch versuchen für die Hunde einen neuen Besitzer zu finden. Für einige der armen Tiere haben wir dies schon geschafft.